+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    fleissiger Poster
    Registriert seit
    20.07.2004
    Beiträge
    629
    hab heute das erste mal die yesss-serviceline gebraucht,kaum zu glauben, aber es gibt wirklich fälle wo´s notwendig ist ;-)

    hab mir gestern ne rubbelkarte gekauft u. beim aufrubbeln geschickter weise an großteil vom ladecode vernichtet (special thanks to my 50cent coin *gg*)

    zuerst dachte ich, super 20€ beim teufel, aber dann rief ich doch die serviceline an, probieren schadet ja nicht!!

    siehe da, eine freundliche dame meldet sich nach nicht mal 10 sec. wartezeit!!!
    ich erkläre ihr mein missgeschick u. sie meint, ich soll ihr die seriennummer des ladebons durchsagen u. dann is es kein problem! ich sag sie also durch u. nach weiteren 5 sec. am pc (tastaturgeklimmper hörbar *gg*) sagt sie mir auch schon den kompletten aufladecode nochmal durch!!

    also für einen quasi "non-service" provider, der angeblich nur eine handvoll leute hat, funkt. das doch so wie man sich service vorstellt!!
    keine wartezeit, u. freundliche, kompetente auskunft, so solls sein!

    lg
    Bruno
    LG Optimus L9, Telering Basta
    Samsung Galaxy Tab 2 7.0, Drei Super-Sim Comfort

  2. #2
    wohnt hier
    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    2.075
    Ich hatte auch neulich eine gar nicht soo simple Anfrage bezüglich Rufnummernportierung und mich deshalb per E-Mail an Yesss gewendet. Obwohl beim Webformular für Anfragen zu lesen war, dass wegen des großen Andrangs derzeit mit bis zu 3 Tagen Wartezeit zu rechnen ist, kam die Antwort weit schneller, nämlich am nächsten Tag. Und meine Frage wurde gut und vollständig beantwortet.

  3. #3
    nimmt aktiv am Forum teil Avatar von Dr. Dre(i)
    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    477
    musste auch mal anrufen weil die kreditkartenaufladung über die yesss homepage nicht richtig funktionierte. ich machte 3 versuche und jedesmal wurde eine fehlermeldung angezeigt. abgezogen wurde allerdings ein teil aber nicht gutgeschrieben.

    also rief ich an und ein netter herr sagte mir ich solle die kreditkartenabrechnung faxen und sie würden alles retournieren oder gutschreiben je nach wunsch.

    paar tage später wurde mir die summe die mir von der kreditkarte abgezogen wurde ohne probleme gutgeschrieben.

    super service, da kann sich mancher provider was abgucken

    mfg
    bigbob mit 1GB Daten & HTC Desire

    Wenn du im Sarg liegst, hat man dich zum letzten mal reingelegt

  4. #4
    gehört fast zum Inventar Avatar von Schurl
    Registriert seit
    17.03.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.096
    Dr. Dre(i) postete
    super service, da kann sich mancher provider was abgucken
    bei yesss werden sie unter umständen wohl den vorteil haben, kein so komplexes themengebiet kennen zu müssen, wie das bei anderen anbietern vorhanden ist.

    nichtsdestotrotz ist es ein dicker pluspunkt, wenn sie rasch reagieren, weil damit beginnt schon mal guter service

  5. #5
    nimmt aktiv am Forum teil Avatar von Dr. Dre(i)
    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    477
    bei DREI kanns dir passieren das sie dir nicht mal die einfachsten sachen erklären können bzw. über firmeninterne sachen nicht bescheid wissen oder über aktionen die sie gerade am laufen haben. alles schon erlebt...

    Oder Tarif pünktlich umstellen, oder mails rasch beantworten, oh wow, was für ein komplexes themengebiet

    nene, die könnten besseren service an den tag legen, vorallem bei einfachen sachen. Aber es hat sich eh schon sehr gebessert durfte ich feststellen...

    mfg
    bigbob mit 1GB Daten & HTC Desire

    Wenn du im Sarg liegst, hat man dich zum letzten mal reingelegt

  6. #6
    nimmt aktiv am Forum teil
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    234
    ich glaube die müssen den service auch bieten. ist ja schließlich kostenpflichtig (SL) die machen nur ihr produkt ist einfach. die machen kein handysupport keine zusatzdienste wie wayfinder oder sonst was.. die haben intern sicherlich auch 2/3 weniger prozesse dies zu erlernen gibt.. das haben andere netzbetreiber natürlich dafür um 2/3 mehr...

    außerdem habens noch ned so wirklich viele kunden.



    nicht immer schümpfen bei jedem netzbetreiber ists so das die rechte hand ned weiß was die linke tut.. ist mir ganz besonders bei t-mobile aufgefallen. außerdem ist sowas immer subjektiv.. einer wird sich bei gleicher beratung einmal gut und einmal schlecht behandelt fühlen..
    DO
    nothing
    LOOP

  7. #7
    fleissiger Poster
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    724
    am anfang war die SL echt zum vergessen , aber mittlerweile kann ich nicht mehr drüber klagen. brauche sie aber auch kaum.
    Nokia 6680/N 95/N95 8GB/SE x10mini /SG Tab
    Sixback Basic
    Superphone 2000 und 4000

  8. #8
    wohnt hier
    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    2.075
    Ich glaube nicht, dass die Kundenzahlen von 3 und Yesss *so* weit voneinander liegen. Nur so als Anmerkung. 3 hält sich mit genaueren Zahlen ja schon seit Monaten zurück. Dass mehr anfällt, wenn man mehr anbietet, ist aber logisch. Andererseits: Die 3-Hotline hatte selbst bei ganz grundsätzlichen Dingen oft keine Ahnung.

  9. #9
    nimmt aktiv am Forum teil
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    234
    von yesss gibts keine genauen teilnehmerstände..

    http://www.rtr.at/web.nsf/deutsch/Te...5?OpenDocument

    tja aber das kann dir leider überall passieren.. sogar bei A1, billa oder in einem hotel...

    ich bin der meinung das die 3 line sind auf jeden fall verbessert hat.. vor einem jahr gabs noch wartezeiten von bis zu 30 minuten... mittlerweile sind sie schnell und es ist sicher auch kein problem das die für dich wenn sie was nicht wissen im 2nd level nachfragen oder das entsprechend weiter zu leiten..
    das ist nämlich überall so...

    die beste aussage von einem serviceline mitarbeiter hab ich an der oneline gehört.. nachdem ich ihm berichtet hatte das deren umts netz derart schwach ist das ich ständige handover von 2g auf 3g hab und dadurch gesprächsabbrüche erleide und während des handovers nicht erreichbar bin.. er sagte zu mir dann verwenden sie doch eine normale gsm simkarte.. (mit einem 6630...) ist zwar eine antwort und er weiß wovon er spricht.. aber eine bissl saublöde...

    und solche schwarzen schafe gibt überall

    ps hab ganz vergessen die yess line zu loben.. und das service ist freundlich schnell und kompetent.. würde gern überall so ein service bekommen und das es alles kostenpflichtig sein könnte dafür wäre ich sowieso schon lange..
    DO
    nothing
    LOOP

  10. #10
    wohnt hier
    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    2.075
    Bei 3 ist es aber auffallend oft passiert. Und zwar sicher öfter als bei allen anderen österreichischen Mobilfunk-Hotlines mit Ausnahme von Tele2. Ich gestehe aber gerne zu, dass das in letzter Zeit deutlich besser wurde.

    Und zum angeblichen Problem des one-UMTS-Netzes haben wir uns ja schon mal ausgetauscht.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. E220 yesss - A1 update gemacht :(
    Von Edomira im Forum Huawei E220/E270
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 18:43
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 09:15
  3. YESSS! über 500.000 Kunden, Aktion verlängert
    Von EuroCall im Forum Virtuell: Yesss!
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 09:45
  4. YESSS erstaunlich gut!!
    Von Brim im Forum Virtuell: Yesss!
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 21:02
  5. Wie verwendet ihr Yesss?
    Von jas im Forum Virtuell: Yesss!
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 22:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein