+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36
  1. #11
    hat öfter etwas zu sagen
    Registriert seit
    09.12.2010
    Ort
    Linz
    Beiträge
    87
    Zitat Zitat von baddmadd Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit "(maximalen) Endkunden-Roamingtarife" ?
    Ich verstehe das noch immer nicht ganz EU regulierungen und diese kommen dann nicht zum Greifen?! Hä?
    Die Eu sagt dass du höchsten xx Cent zahlen musst wenn du im Ausland telefonierst.
    Wieviel dein Betreiber aber dem ausländischen Netz zahlen muss damit du das kannst ist nicht geregelt.

    Solltest du einen speziellen Auslandstarif wählen können diese Regelungen umgangen werden.
    zb beim a1-mobil-easy-traveler
    Geändert von Dannyb (28.04.2012 um 20:20 Uhr)

  2. #12
    fleissiger Poster Avatar von DeltaFox
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    758
    Zitat Zitat von Ichwardort Beitrag anzeigen
    Der Tarif gefällt mir wirklich gut, einzig die Limitierung auf 100 SMS pro Monat finde ich etwas schade! Gibts den auch mit Vertragsbindung? Interessant wären die Tarife wenn man über die Freimengen hinaus geht? Hat hier jemand Infos diesbezüglich?
    Nach Verbrauch der insgesamt österreichweit inkludierten 1.000 Freiminuten in alle Netze werden Euro 0,25/Minute verrechnet. Weiters inkludiert sind insgesamt 100 EU-weite Freiminuten. Diese
    können für Anrufe von Österreich aus in die anderen Staaten der EU sowie für aktive und passive Roaming-Gespräche innerhalb der EU verwendet werden. Als EU gelten die Mitgliedstaaten der EU
    (Stand 2008), sowie Norwegen, Schweiz, Liechtenstein und Island, ausgenommen Bulgarien, französische Überseegebiete und Roaming auf See. Nach Verbrauch der 100 EU-weiten Freiminuten
    kosten Anrufe aus Österreich in die oben angeführten Destinationen außerhalb Österreichs Euro 0,50/Minute; die Kosten und die Taktung für Aktiv und Passiv Roaming innerhalb der EU (ausgenommen
    Schweiz) entsprechen dem regulierten Eurotarif. Weiters inkludiert sind insgesamt 100 SMS österreichweit in alle Netze oder von Österreich aus in die EU- nach Verbrauch der inkludierten SMS
    werden Euro 0,25/SMS verrechnet.

    Gibts auch mit Bindung und kostet dann 15 Euro - fallt in die Tarifklasse vom All-in-10 was die Handypreise betrifft.

  3. #13
    nimmt aktiv am Forum teil
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    388
    @baddmadd

    Was meinst du mit "(maximalen) Endkunden-Roamingtarife" ?
    Ich verstehe das noch immer nicht ganz EU regulierungen und diese kommen dann nicht zum Greifen?! Hä?

    Was ist daran so schwer zu verstehen?

    Seitens der EU wurden die maximalen Endkundenpreise für Sprachtelefonie und SMS im Roaming innerhalb der EU-Staaten reguliert.


    Derzeit gelten somit folgende Höchstpreise (inkl. USt) im Roaming innerhalb der EU-Länder:

    aktive Anrufe : € 0,42 pro Minute im 30/1 Takt
    passive Anrufe: € 0,132 pro Minute im 1/1 Takt
    aktive SMS: € 0,132 pro SMS
    Weiters müssen innerhalb der EU-Länder bedingte Anrufumleitungen auf die Sprachbox kostenlos sein.
    Dies gilt aber nur für die Sprachbox und das Hinterlassen der Nachricht.
    Bedingte Umleitungen zu anderen Zielen sind weiterhin (passiv+aktiv) kostenpflichtig und auch das (aktive) Abhören der Sprachbox kostet die jeweiligen aktiven Roaminggebühren!!

    Allerdings gilt die Regulierung nur für "Privatkunden-Standardtarife".
    Es ist daher zulässig, Business-VPN Tarife abweichend und teurer zu tarifieren und auch Privatkunden mittels besonderer Roamingpakete eine abweichende Tarifierung anzubieten.

    Es sind bereits weitere Senkungen der Roaminggebühren und dabei auch erstmals die Regulierung der Datenkosten von der EU-Kommission beschlossen, welche jeweils mit 01.Juli 2012 + 2013 + 2014 in Kraft treten sollen.
    Allerdings ist dazu noch die rechtzeitige Zustimmung des Europäischen Parlaments im Mai und des Rates im Juni 2012 erforderlich.


    Fazit:
    Die Regulierung gilt - wie erwähnt - nur für "Privatkunden-Standardtarife".
    Die Betreiber könnten bei Interesse freiwillig billigere Tarife berechnen, doch die meisten berechnen genau oder knapp unterhalb der Maximaltarife.
    Spezielle Roaming-Zusatzpakete auf Wunsch des Kunden sind ebenfalls zulässig, wobei die sich klarerweise nur dann für den Kunden rechnen, wenn im Roaming vor allem längere Gespräche (jeweils min. ~4 Minuten) geführt werden.
    Kurze Gespräche kosten dabei unverhältnismäßig ein Vielfaches und auch die aktiven SMS sind meist ca. doppelt so teuer als im regulierten Standard-Roamingtarif.

    Die Regulierung hat nichts mit den Inlandstarifen und den Interconnection-Gebühren, welche sich die Betreiber gegenseitig verrechnen, zu tun.
    Das heißt, daß es zulässig ist, daß inländische SMS ins Ausland z.B. € 0,40 und Anrufe aus dem Heimatnetz ins Ausland ohne Zusatzpaket bzw. bei Überschreitung der inkludierten Minuten € 0,70 und mehr pro Minute kosten können.

  4. Folgende 2 Benutzer danken ChristianWien für diesen nützlichen Beitrag:

    Ichwardort (03.05.2012),Scherzkeks (30.04.2012)

  5. #14
    fleissiger Poster Avatar von Ichwardort
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    647
    Ich habe mich in letzter Zeit nicht wirklich mit den Orange Tarifen auseinander gesetzt, darum meine Frage bezüglich des aktuellen 'all-in-Europa' Tarifs:
    - gibt es bei diesem Vertrag eine jährliche Inflationsanpassung?
    - gibt es bei diesem Vertrag eine Servicepauschale?

    Unter den Zusatzleistungen werden folgende Dinge angeführt:
    Webshop Bonus: 1 x Grundgebühr geschenkt
    Mobile E-Mail gratis statt € 1,- die ersten 3 Monate
    Anruferkennung gratis statt € 1,- die ersten 2 Monate
    Orange Kino Donnerstag, sowie weitere Vorteile
    Mit diesem Tarif unterstützen wir die Initiative Orange hilft
    Bedeutet das für mich, dass ich den mobile email und Anruferkennungs Dienste dazu nehmen muss nach Ablauf der geschenkten Monate?
    Was bitte ist denn der mobile e-mail Dienst überhaupt? Erhalte ich hier eine orange email Adresse? Wird hier gepushed?
    Anruferkennung? Ist dies ein Dienst wie Adaffix für Android?

    vielen lieben Dank
    mfg A.
    HTC One X - 3SuperphoneXL [inkl. -15% auf die GGB, 8 Monate GGB-Freistellung

  6. #15
    fleissiger Poster Avatar von Ichwardort
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    647
    ok, wer lesen kann ist klar im Vorteil
    Die Servicepauschale beträgt 19,90 Euro pro Jahr
    HTC One X - 3SuperphoneXL [inkl. -15% auf die GGB, 8 Monate GGB-Freistellung

  7. #16
    fleissiger Poster Avatar von DeltaFox
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    758
    Zitat Zitat von Ichwardort Beitrag anzeigen
    Ich habe mich in letzter Zeit nicht wirklich mit den Orange Tarifen auseinander gesetzt, darum meine Frage bezüglich des aktuellen 'all-in-Europa' Tarifs:
    - gibt es bei diesem Vertrag eine jährliche Inflationsanpassung?
    - gibt es bei diesem Vertrag eine Servicepauschale?

    Unter den Zusatzleistungen werden folgende Dinge angeführt:

    Bedeutet das für mich, dass ich den mobile email und Anruferkennungs Dienste dazu nehmen muss nach Ablauf der geschenkten Monate?
    Was bitte ist denn der mobile e-mail Dienst überhaupt? Erhalte ich hier eine orange email Adresse? Wird hier gepushed?
    Anruferkennung? Ist dies ein Dienst wie Adaffix für Android?

    vielen lieben Dank
    mfg A.
    Servus,

    Servicepauschale: ja, aber bist du eh schon selber drauf gekommen
    Wertsicherung: ja, ab 3% Steigerung oder Fall

    Mobile E-Mail und Anruferkennung sind die ersten Monate gratis dabei, dann wirds kostenpflichtig mit jeweils 1 Euro. Lasst sich aber jederzeit im Shop oder per Hotline per Zahlungsperiode abbestellen und ist natürlich NICHT verpflichtend.
    Erklärung Mobile E-Mail: http://www.orange.at/Content.Node/se.../mobile-email/
    Erklärung Anruferkennung: https://www.orange.at/Content.Node/h...nruferkennung/

  8. #17
    gehört fast zum Inventar Avatar von Chickenwings
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    1.032
    wie kann ich mir dass vorstellen,wie bei 3 wo man beim supersim 2000 trotzdem reisepass lohnzettel etc benötigt,oder kann ich mir ganz easy wie bei bob diesen tarif online anmelden mittels bankverbindung und fertig?
    privat:HTC ONE 32 GB,Supersim 2000 (doppelte Flat) 15 €.business: Iphone 4S/A1

  9. #18
    gehört fast zum Inventar Avatar von reneS
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.028
    Zitat Zitat von Chickenwings Beitrag anzeigen
    wie kann ich mir dass vorstellen,wie bei 3 wo man beim supersim 2000 trotzdem reisepass lohnzettel etc benötigt,oder kann ich mir ganz easy wie bei bob diesen tarif online anmelden mittels bankverbindung und fertig?
    Ich habe zwar einen Business-Tarif online angemeldet, aber das läuft genau so. Das Paket kommt dann per Bote und dort muss dann der Bankeinzug sowie die Vertragsbedingungen unterschrieben werden.
    LG René
    Wer mit Peanuts bezahlt, wird von Affen bedient.

  10. #19
    gehört fast zum Inventar Avatar von Chickenwings
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    1.032
    wie läuft es genauso,wie bei bob oder bei 3?damals bei drei war dass ne katastrophe mit supersim2000 was die alle wollten für einen 12 € tarif ohne bindung und ohne handy,drum frag ich gleich vorher sowas tue ich mir nicht mehr an
    privat:HTC ONE 32 GB,Supersim 2000 (doppelte Flat) 15 €.business: Iphone 4S/A1

  11. #20
    gehört fast zum Inventar Avatar von reneS
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.028
    Keine Ahnung wie es bei Bob oder 3 läuft. Bei Orange habe ich den Tarif online angemeldet, danach kam ein Mail wo ich aufgefordert wurde meinen Ausweis sowie einen Gewerbeauszug (wirst beim Privattatif nicht brauchen) hochzuladen. Am nächsten Tag kam DPD mit der SIM-Karte. Dort musste ich noch 2 Dokumente unterschreiben, SIM ins iPhone bzw. den BlackBerry rein und das wars.

    Hat relativ einfach und stressfrei funktioniert
    LG René
    Wer mit Peanuts bezahlt, wird von Affen bedient.

  12. Folgender Benutzer dankt reneS für diesen nützlichen Beitrag:

    Chickenwings (07.05.2012)

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 13:57
  2. Drei Tarif wie bei Orange Hallo Europa
    Von stormlupus im Forum 3 - Hutchison 3G
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 23:33
  3. Suche günstigsten Tarif
    Von hsmautern im Forum 3 - Hutchison 3G
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 14:18
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 02:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein