+ Antworten
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59
  1. #1
    gehört fast zum Inventar
    Registriert seit
    27.03.2005
    Beiträge
    1.310

    Spezielles Galaxy Xcover (S5690) Problem: Verliert Netzzugang

    Hallo!

    Ich hab derzeit ein spezielles Problem mit einem Galaxy Xcover S5690 (irgendwie explodiert alles was ich in letzter Zeit angreife )

    Das Handy wurde vor ein paar Wochen bei der Fa. www.haym.info gekauft, ist die freie Version und hat Android 2.3.6 installiert.
    Die FW-Version ist lt. Kies die neueste (Stand 05.05.2012), der Ländercode des Handys ist DBT, also Deutschland.

    Verwendet wird im Gerät eine 3SuperSIM (Vertrag) von Drei Austria - rein technisch betrachtet liegt also die besondere Situation vor, dass im Heim-Netz nur 3G-Versorgung gegeben ist, das ebenso verfügbare 2G-Netz von einem anderen Betreiber (A1) kommt.


    Das Problem zeichnet sich nun wie folgt ab:
    Ein Wechsel zwischen 3G und 2G (und umgekehrt) im Leerlauf funktioniert in etwa zwei Drittel der Fälle. Im restlichen Drittel wechselt das Handy zwar das Netz, kommt aber nicht über das Ausbuchen beim alten Netz hinweg und kann sich nicht mehr einbuchen.

    Am Display erscheint dann entweder die Meldung "Nur Notrufe" oder "Kein Netz". Mal in diesem Zustand angekommen bucht sich das Handy sodann nicht mehr automatisch in ein Netz ein --> ist also offline.
    Versucht man sodann eine Netzsuche im entsprechenden Menü vorzunehmen, erscheint die Meldung dass eine SIM eingelegt werden soll (obwohl diese natürlich im Gerät ist).

    Ein Reboot löst das Problem, bis zum nächsten dieser Hänger ein paar Stunden später.


    Weiter fällt auf - nicht unbedingt hiermit zusammenhängend - dass das Handy es nicht schafft, ein aktives Gespräch mittels Handover vom schwachen 3G-Netz in das empfangsstärkere 2G-Netz überzugeben. Am Eingang eines Kellers - wo ein anderes Handy ein Gespräch über das Drei-Netz schon längst nach 2G "handovert", bleibt das Galaxy Xcover völlig unberührt im 3G-Netz. Geht man dann weiter in den Keller, bricht das Gespräch irgendwann mangels Empfang ab - ein Handover erfolgt nicht.


    Es treten also folgende Probleme auf:
    * Nach einem Netz-Wechsel (switch zwischen 2G und 3G) verliert das Handy komplett den Netzzugang und kann sich nirgendwo mehr einbuchen. Eine manuelle Netzsuche wird mit "SIM einlegen" abgelehnt
    * Ein aktives Gespräch im 3G-Netz wird bei schlechter Empfangslage nicht wie vorgesehen nach 2G übergeben


    Hat jemand einen Rat, wie man so einem Handy beibringt, sich so zu verhalten wie es sich gehört?
    Sollte man es als kaputt zu Samsung einschicken?

  2. #2
    Moderator Avatar von leo1962
    Registriert seit
    29.07.2009
    Beiträge
    1.227
    Hallo Neptunus,
    wenn möglich versuche doch einmal die SIM eines anderen Betreibers (z. B. bob) im Xcover und schau wie sich das Gerät im Grenzbereich zwischen 3G und 2G verhält. Im Anlassfalle könntest dann evtl. bei "3" um Unterstützung bitten.

  3. #3
    Administrator Avatar von DukeNukem
    Registriert seit
    20.04.2004
    Ort
    NÖ-Süd, Wien Oberlaa
    Beiträge
    5.650
    Mein Xcover betreibe ich mit einer Bob SIM die bei mir zu Hause recht oft zwischen 2G und 3G hin und her wechselt, solche "Aussetzer" konnte ich aber noch nicht beobachten.
    Möglicherweise "verträgt" sich ein "offenes" Xcover wirklich schlechter mit einer 3 SIM. Die USIMs von 3 sind meiner Erfahrung nach nicht immer ganz "pflegeleicht" in offenen Handys.
    I love UMTSlink.at!

    Auch für 2014 gilt: Ohne "3 like home" wäre mein Sommerurlaub nicht SO toll geworden!
    - Danke 3! -


  4. #4
    gehört fast zum Inventar
    Registriert seit
    27.03.2005
    Beiträge
    1.310
    Danke für eure Ratschläge, ich hab das Handy nun neute testweise mit einer Bob-SIM für etwa 30 Minuten verwendet.

    Dabei hab ich es mehrmals im Leerlauf zwischen 2G und 3G wechseln lassen (Standortwechsel Keller - Erdegeschoss), das funktionierte problemlos. Auch ein Handover von 3G nach 2G wurde bei ein paar Test-Anrufen anstandslos durchgeführt.

    Und nun kommts: Nach dem Rückwechsel auf die Drei-SIM wollte ich den dortigen Fehler dann wieder testweise reproduzieren (nicht klappendes Handover) - das wird nun aber völlig klaglos durchgeführt. Genauso wie es sein sollte

    Eingebucht im Netz (2G und 3G, wechselt ja immer wieder, da 3G-Grenzgebiet) ist es nun auch schon mehrere Stunden ohne "Aussetzer". Ob es auch länger stabil ist, das wird die Zeit zeigen


    Nachdem das Gerät für 30 Minuten mit einer Bob-SIM betrieben wurde, funktioniert es nun auch mit der Drei-SIM - echt seltsam.
    Für mich sieht das so aus, als hatte das Handy einen miesen Software-Fehler, der nun nach der zwischenzeitlichen Verwendung einer anderen SIM nicht mehr auftritt.

    Man mag ja gar nicht glauben, was man mit diesen Smartphones so miterlebt - in einem anderen Thread hab ich mich ja schon dazu ausgelassen, was mein Galaxy S2 seit dem Update auf Android 4.0.3 so macht ...

  5. #5
    Moderator Avatar von leo1962
    Registriert seit
    29.07.2009
    Beiträge
    1.227
    vlt. hatte auch nur die sim schlechten Kontakt?

  6. #6
    gehört fast zum Inventar
    Registriert seit
    27.03.2005
    Beiträge
    1.310
    Das könnte natürlich sein ...

    Da ich das aber selbst schon vermutet habe, hab ich die SIM vor einigen Tagen schon mal raus und wieder reingesteckt in den Slot, natürlich inkl. "Abwischen" der Kontakte und "Ausblasen" des Slots. Hat damals aber nichts gebracht ...

    Die SIM selber ist neu, also denke ich auch nicht, dass sie von sich aus irgendwelche Kontakt-Probleme hatte ...

  7. #7
    gehört fast zum Inventar
    Registriert seit
    27.03.2005
    Beiträge
    1.310
    Nach einer weiteren Woche Nutzung kann ich nun sagen, dass das Problem mit dem vollständigen Ausbuchen aus allen Netzen nach einigen Stunden Nutzung noch immer auftritt.

    Als Workaround wird das Handy nun im Modus 2G-only betrieben - so lange nicht zwischen 2G und 3G gewechselt wird verliert es den Netzzugang nicht.

    Uns bleibt wohl nur eine Reparatur durch einen Samsung-Servicepartner.


    Schade nur, dass mir erst vor ein paar Tagen ein Bekannter von seinen Erfahrungen mit einem Samsung Reparaturcenter in Wien erzählt hat. Ihm wurde die Reparatur eines Smartphones verweigert, da das Handy bei Amazon.de (ein Luxemburger Unternehmen) und nicht in Österreich gekauft wurde. 15 Euro hat er für diese Ablehnung bezahlt (Handy wurde als Nachnahme-Sendung an ihn retourniert)

    Da steht uns noch Vieles bevor fürchte ich ...

  8. #8
    postet selten
    Registriert seit
    18.05.2012
    Beiträge
    9
    Vorneweg, du bist nicht alleine mit dem Problem.

    Hab das Xcover jetzt seit gut zwei Monaten und ständig Probleme mit dem Netz. Ab und an funktioniert der Wechsel zwischen 2G und 3G Netz, wenn nicht ist aber zwischen 5 Minuten und einigen Stunden Sense, außer ich boote neu. Ab und an funktioniert auch ein kurzer Wechsel in den Flugmodus und zurück.

    Letzte Woche war das Handy bei der Reparaturstelle in Wien (mobiletouch), es wurde laut denen Softwareupdate durchgeführt, wobei die auf dem aktuellen Stand war. Weiters zurückstellung auf die Werkseinstellung und das Chassis und der Akku wurden getauscht.

    Problem besteht nach wie vor, dürfte wohl eher Softwareseitig liegen, sollte da irgendwie ne Lösung in Sicht sein wäre es nett von dieser zu erfahren. Werd heute wohl wieder mal mit dem Serviceteam telefonieren und ansonsten wohl ein anderes Handy nehmen müssen...

    EDIT

    Habe grade mit dem Serviceteam von 3 gesprochen. In letzter Zeit dürften sich vermehrt Leute deswegen beschwert haben, Lösungsvorschlag ist folgender:

    Sollte beim Aus/Einbuchen von 3G zu 2G oder umgekehrt das Netz nicht mehr Verfügbar sein, Uhrzeit notieren und sobald als möglich beim Serviceteam anrufen und eine Prüfung verlangen, damit die Details abgeklärt werden können.
    Sobald das Problem gefunden ist wollen sie ein Softwareupdate anbieten.

    lg
    Geändert von cheeby (18.05.2012 um 09:40 Uhr)

  9. #9
    fleissiger Poster Avatar von alecks
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Im waldreichsten Bezirk österreichs.
    Beiträge
    774
    Na da bin ich mal gespannt, meine arbeitskollegin hat auch dieses ominöse Problem mit dem um bzw einbuchen ins 3netz.
    Ich bin auch noch draufgekommen das ihr Handy nicht mehr als 12asu Empfang anzeigt. Möglicherweise hilft das weiter.

    Gesendet von meinem HTC Legend mit Tapatalk
    Versuch nicht, Deine Vergangenheit zu ändern,sondern beginne heute damit, Deine Zukunft zu gestalten!
    I9100 @ H3G, E1820 @ H3G und mit dem I9000 im team orange

  10. #10
    fleissiger Poster Avatar von 0rambo0
    Registriert seit
    08.04.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    734
    Zitat Zitat von neptunus Beitrag anzeigen
    Nach einer weiteren Woche Nutzung kann ich nun sagen, dass das Problem mit dem vollständigen Ausbuchen aus allen Netzen nach einigen Stunden Nutzung noch immer auftritt.

    Als Workaround wird das Handy nun im Modus 2G-only betrieben - so lange nicht zwischen 2G und 3G gewechselt wird verliert es den Netzzugang nicht.

    Uns bleibt wohl nur eine Reparatur durch einen Samsung-Servicepartner.


    Schade nur, dass mir erst vor ein paar Tagen ein Bekannter von seinen Erfahrungen mit einem Samsung Reparaturcenter in Wien erzählt hat. Ihm wurde die Reparatur eines Smartphones verweigert, da das Handy bei Amazon.de (ein Luxemburger Unternehmen) und nicht in Österreich gekauft wurde. 15 Euro hat er für diese Ablehnung bezahlt (Handy wurde als Nachnahme-Sendung an ihn retourniert)

    Da steht uns noch Vieles bevor fürchte ich ...
    Wenns probleme gibt dann lass mich das machen.
    Bei mir haben sie sich nicht getraut was zu verlangen beim bd player. Ganz im gegenteil, nach einer kurzen belehrung habe ich von samsung das geld bekommen undnicht von amazon.
    Die haetten eigentlich nur eine neue firmware bringen muessen.
    Aber na ja wenn sie lieber zahlen statt von deren firware politik abstand zu nehmen... Nicht mein problem

    Aber zum punkt:
    Sie duerfen nichts verlangen...
    Sollte es doch so sein meld dich per pm
    Ich bin 99% immer nur über Tapatalk online! Wenn ich also auf PMs nicht (gleich) antworte liegt es daran dass ich die Benachrichtigungen abgeschaltet hab!

+ Antworten
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Samsung Galaxy Xcover LED Benachrichtigung
    Von Renda im Forum Samsung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 22:33
  2. Galaxy verliert UMTS verbindung
    Von spock im Forum Samsung Galaxy
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 22:09
  3. MS Zune verliert. Und verliert. Und verliert...
    Von Datejust im Forum Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 22:03
  4. Spezielles ZUSATZPAKET ?
    Von Noob im Forum A1 Telekom Austria
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 11:54
  5. spezielles Parfüm
    Von neo303 im Forum Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2004, 15:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein