Wie findet Ihr die Tarife des "neuen Drei"?

Besser als vor dem Zusammenschluss am 19.08.2013 : 1,41%

Gleich, da hat sich nicht viel verändert : 5,63%

Schlechter als vor dem Zusammenschluss am 19.08.2013: 92,96%
Teilnehmer: 142. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
Statistik
Themen:
54952
Beiträge:
670169
Benutzer:
28.887
Aktive Benutzer:
455
Links:
17
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Sagittarier66
Mit 941 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (13.06.2012 um 20:25 Uhr).
Neue Benutzer:
Gestern
altesschaf
09.07.2014
flippy
09.07.2014
IPad-Jusa
08.07.2014
christoph111
Letzte Links
Virtuell: Red... Link Virtuell: Red Bull Mobile aufrufen
Views: 1803, Kommentare: 0
Virtuell:... Link Virtuell: aonMobil aufrufen
Views: 1627, Kommentare: 0
Virtuell:... Link Virtuell: Tele.ring aufrufen
Views: 1453, Kommentare: 0
Virtuell: Yesss Link Virtuell: Yesss aufrufen
Views: 1558, Kommentare: 0
Virtuell: BOB Link Virtuell: BOB aufrufen
Views: 1413, Kommentare: 0

Impressum

Druckbare Version zeigen Thema weiterempfehlen Show RSS feed.
Geschrieben: 06.11.2009 um 23:47 von webgfrast

Impressum UMTSlink

 

Herausgeber und Chefredakteur:
R. Riemer c/o WAM

Alias-Domains zu UMTSlink:
umtslink.at, umtslink.de, umtslink.eu, umtslink.info, umtslink.org, umtslink.net (3g-forum.at, wlan-forum.at)

Telefon/Fax
Tel: n.A.
nur Fax:

Postadresse
Postfach 36, 1042 Wien
Österreich

E-Mail:
Kontakt

Copyright:
R. Riemer

Rechtliches:
Gerichtstand: Wien, Österreich
Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Haftungsausschluss - Disclaimer:

  • UMTSlink ist stets bemüht alle Inhalte korrekt und technisch einwandfrei darzustellen. Jedoch kann von UMTSlink nicht garantiert werden, dass sich keine Fehler eingeschlichen haben. Daher übernimmt UMTSlink keinerlei Verantwortung für Folgeschäden und keine Haftung für Schäden und andere nachteilige Folgen, die durch die Verwertung der Informationsseiten von UMTSlink eventuell entstehen könnten. Sollten Ihnen Fehler aufgefallen sein, so teilen Sie diesen Sachverhalt UMTSlink bitte über das KONTAKT-Formular mit, um diese Fehler schnell korrigieren zu können.

  • Sollten Firmen, Produkte, Markennamen, Serviceleistungen oder Links auf Angebote Dritter erwähnt werden, so ist keine Empfehlung von UMTSlink damit verbunden. Jeder User von UMTSlink ist selbst angehalten sich von Dritten ein eigenes Bild zu machen.

  • Dies ist eine rein private Seite. UMTSlink übernimmt keinerlei Haftung  für eventuelle Schäden, die durch die Nutzung der hier bereitgestellten Informationen entstehen.
    UMTSlink distanziert sich hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten. Dies gilt für alle Links auf UMTSlink, die das Angebot von UMTSlink verlassen.
    Diese Einschränkung gilt gleichermaßen auch für Fremdeinträge in auf UMTSlink eingerichteten Diskussionsforen, Linklisten und sonstigen interaktiven Eintragungsmöglichkeiten für Benutzer.

  • Bezüglich der Verwendung von UMTSlink.at - im speziellen die interaktiven Möglichkeiten, wie Forum, Kommentare, Bewertungen - sei auch an dieser Stelle nochmals hingewiesen, dass die AGBs und CoCs eingehalten werden müssen. UMTSlink.at behält sich das Recht vor, Beiträge kommentarlos zu streichen, die sich nicht an dieses Reglement halten.

 

Home    Sitemap

Zuletzt aktualisiert: 18.07.2010


Zeige die letzten Themen
 Letzte Forenthemen
Letzte Forenthemen
  Thema Infos Letzter Beitrag
 
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Ich bin echt schockiert wie sich die Preispolitik in Österreich seit dem Merger von Drei und Orange entwickelt hat. Der Einsteigertarif bei T-Mobile liegt etwa bei 30 Euro. Vorbei die Zeiten wo man einen Basta um 7€ bei Telering bekommen hat, hier gehts ab 20€ los. Aktivierungsentgeld von 69€ + 20€ Servicepauschale bei Redbullmobile. Bob hat sogar noch die Details zum Bob 4er online - jetzt bekommt man den selben Tarif um 6,8 Cent. Der EU Wettbewerbshüter Almunia hat den Merger bereits offiziell als Fehler bezeichnet.

      Es wäre mal spannend den Preisanstieg quer über alle Anbieter statistisch aufbereitet zu sehen. Führt GFK hier nicht einen Warenkorb in dem diese Güter erfasst werden? Gibts hier eine Übersicht? Einzig yess scheint bei dem ganzen Aufwärtstrend nicht mitzumachen?! Tja dann heißt es wohl die alten Tarife so lange zu behalten und zu verlängern wie nur irgendwie möglich..
      Antworten
Preisanstieg T-Mobile et al
Forum: TMA - T-Mobile Austria
1666 Views:
16 Antworten:
Heute, 06:43
von Donkilluminati Zum letzten Beitrag gehen
Frage
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Ich möchte das LTE Netz bei nem A1 Mobil Breitband 3 Tarif von 2013 nutzen. Laut Forenberichten soll bei diesen Alttarifen noch kein LTE Netz nutzbar sein, aber ich werde noch mal die Hotline fragen.
      Es bliebe also nur das LTE Zusatzpaket um fast 10 EUR extra, während das ähnliche „A1 Mobil Internet M“ mit LTE Netz weiterhin nur 29,9 kosten würde.


      Also wird wohl ein anderer Tarif fällig!
      Aber ich will auch einen neuen Router mittels Mobilpoints dazu haben.

      Es bleiben 3 Möglichkeiten was ist besser ?:


      A.) Tarifwechsel und dann per MyNext neuen Router holen:
      Aber kann man da MyNext überhaupt nutzen, bei Neuanmeldungen z.B. ist das MyNext auch erst nach 6 Monaten möglich?


      B.) Per MyNext neuen Router und dann Tarifwechsel?
      Bei A1 ist ja glaube ich seit letztem Jahr ein Tarifwechsel nur mehr bei wenig Bindung möglich. Durch MyNext hätte ich aber 24 Monate neue Bindung, also Tarifwechsel wohl unmöglich?


      C.) Falls Tarifwechsel und MyNext zusammen nicht möglich, bleibt wohl nur:
      Neuen Vertrag abschließen, alten Vertrag sofort kündigen und dann so mind. 3 Monate 30 Euro umsonst doppelt zahlen!
      (Immerhin gibt es momentan eine gratis Aktivierung Aktion bis 31.August. )
      Antworten
LTE Breitband mittels MyNext...
Forum: A1 Telekom Austria
33 Views:
0 Antworten:
Heute, 05:57
von dannym Zum letzten Beitrag gehen
 
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Das wohl Offtopicste Offtopicthema im ganzen Forum:

      wo bekomme ich als Normalsterblicher in Wien frische Brennesseln her?

      Ich kann mich daran erinnern, dass ich als Kind in der Hauptallee und auf der Donauinsel öfter mal in solchen gelandet bin (und ja, es tat weh).

      Leider habe ich diese wunderbaren Pflanzerln aber schon seit ewigen Zeiten nirgendwo mehr erblickt.

      Entweder sind diese einfach "natürlich" verschwunden, oder sie wurden im durch das "keiner darf sich weh tun, Wien ist eine große "ich hab mich lieb Zelle" Programm entfernt, weil sich zu viele Leute in die "Nesseln" gesetzt haben.

      Der Grund meiner Suche nach diesen Dingern begründet sich in einer aktuellen Blattlausplage die fast sämtliche auf meiner Loggia beheimateten Pflanzerln betrifft. Die Spinnmilben habe ich gut unter Kontrolle, die ließen und lassen sich halbwegs gut manuell entfernen. Aber die Läuse....auf eine entfernte folgen am nächsten Tag trölf davon.
      Da das ganze auch noch ungiftig für Katzen UND für Nutzpflanzen (genauer gesagt Chilis) sein soll, kommt Chemie leider nicht infrage.
      Naturen (Raspölgemisch) hab ich schon versucht, nur schadet das den Pflanzenblättern sobald diese Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind.
      Napalm scheint mir auch ungünstig für die Entwicklung der Pflanzen und Waffenschein besitze ich auch keinen.

      Der Grund warum ich (auch) hier anfrage ist, dass ich es endlich (nach 5 Jahren des Versuchens) geschafft habe, Chilipflanzen bei mir daheim großzuziehen und jetzt plötzlich, da sie blühen, diese Mistviecher einfallen. Die Zeit drängt.

      Falls jemand von euch im Schrebergarterl in Wien Brennesseln hat oder weiß wo ich diese herbekomme (nein, 30 Packerln Teekannentee aufreissen ist KEINE Option) bzw, eine bessere Idee als Brennesselsud hat, lasst es mich bitte wissen.
      Antworten
Brennesseln in Wien?
Forum: Offtopic
765 Views:
8 Antworten:
Gestern, 23:41
von AustroSim Zum letzten Beitrag gehen
 
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Hey
      Ich habe 2 Huawei Datenprodukte und die Software bleibt trotz UMTS Empfang (am Handy) immer nur in GSM eingebucht.
      Ist die Simkarte im Po oder gibt es sonst so probleme?
      Antworten
3G bei Huawei
Forum: 3 - Hutchison 3G
67 Views:
0 Antworten:
Gestern, 23:39
von AustroSim Zum letzten Beitrag gehen
 
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Hallihallo Leute

      Da ich ab demnächst auch im LTE-Netz von 3 unterwegs sein werde(n muss - in meiner neuen Wohnung git es kein UPC o.ä.), hätte ich ein paar Fragen.

      Ich werde mir wohl entweder das HUI Flat 30 oder HUI Flat 100 nehmen (werde erst mal 100 probieren und gegebenenfalls inerhalb der 14 Tage kündigen/wechseln).

      Jetzt meine Fragen dazu - Ich ziehe in den 14. Bezirk (nähe Bahnstation Wien Hadersdorf) - weiß jemand wie es dort mit der LTE Verfügbarkeit von 3 aussieht? - Der Techniker am Telefon meinte, der einzige LTE-Sender für den 14. wäre am Wilhelminenberg - Was aber ca 4km entfernt und hinter einem Berg (kein Sichtkontakt) ist... Kann das überhaupt gescheit funktionieren - der Techniker meinte das ist kein Problem und außerdem sind mehr Sender in Planung.
      Wenn ich den Router habe (sollte morgen kommen) werde ich einmal probieren ob ich überhaupt LTE empfange - sollte dem so sein, aber die Leistung ist zu schwach, macht dann unter den Bedingungen (Berg im Weg) eine Außenantenne Sinn? - Wenn ja, welche würdet ihr empfehlen? diese habe ich gefunden: http://www.amazon.de/Hochleistungs--...e+antenne+2600 oder könnte ich sowas sogar selber bauen? - ich finde halt nur Baupläne für 800MHz, keine aber für 2600MHz (der Techniker meinte das sei die Frequenz die in Wien verwendet würde)

      Ok, das wärs mal für den Anfang - würde mich über Antworten freuen ^^


      PS: ach ja, H+ Versorgung ist dort eigentlich super (Sichtkontakt zum Turm) - mit einem 3-Stick bekomme ich bei -50dbi ca 20Mbit down und 5 up, ABER einen katastrophalen Ping von bestenfalls 70ms (häufig deutlich darüber) - Liegt das an der Technologie und verbessert sich mit LTE, oder muss ich mit solchen Werten wohl von nun an leben!?

      lg
      Antworten
3 LTE in Wien 14, Antenne und...
Forum: 3 - Hutchison 3G
1897 Views:
21 Antworten:
Gestern, 22:46
von Antennenfreak Zum letzten Beitrag gehen
Social Networks
Diese Seite bei Twitter speichern Diese Seite bei Facebook speichern Diese Seite bei Google speichern